Lorbeer

Lorbeer

Lorbeer

Der Echte oder Gewürz-Lorbeer Laurus nobilis wird seit langem als Heilpflanze und als Küchengewürz verwendet. Der Echte Lorbeer ist ein mehrjähriger Strauch, der im Extremfall bis zu 20m hoch werden kann und auch im Winter seine lederartigen Blätter nicht verliert. Er hat kleine, grünlich gelbe Blüten, die einen doldenartigen Blütenstand bilden. Die Früchte sind schwarze, glänzende Beeren. Die Stängel sind anfangs rotbraun, verholzen aber mit den Jahren und werden dann grau. Die glänzenden, harten Blätter sind dunkelgrün mit einer deutlichen Aderung. Die Lorbeerpflanze stammt jedoch aus wärmeren Regionen, Kleinasien und dem östlichen Mittelmeergebiet. Der Lorbeer ist daher bei uns in Mitteleuropa nur in klimatisch begünstigten Landstrichen wie dem Bodensee winterfest. Man sollte ihn daher am besten als Kübelpflanze halten. Als Kübelpflanze wird er meist nicht höher als 1m. In der Antike war der Lorbeer dem Gott Apollo geweiht. Daher wurde die Sieger der Olympischen Spiele mit einem Lorbeerkranz geehrt. Lorbeer sollte die Macht haben, Unheil und Krankheiten abzuwehren. Während großer Epidemien streute man ihn daher rund ums eigene Haus. Und noch bis im späten Mittelalter zeichnete man Gelehrte und ihre erfolgreichen Schüler mit einem Lorbeerkranz aus. Andere verwandte Lorbeerarten sind giftig. Daher sollte man die Lorbeerblätter, um Verwechslungen zu vermeiden, besser nicht in der freien Natur sammeln. Will man den Echten Lorbeer im Garten halten, dann sollte man ihm einen warmen, sonnigen und windgeschützten Platz geben. Er braucht einen nährstoffreichen, feuchten und gut dränierten Boden. Man vermehrt ihn am besten vegetativ durch Stecklinge. Die Blätter können das ganze Jahr hindurch geerntet werden. Die Blätter lassen sich trocken, das Aroma bleibt dabei gut erhalten. Statt ihn auszupflanzen, sollte man ihn besser in Kübeln halten, damit man ihn frostgeschützt im Haus überwintern kann. Dabei braucht man ihn auch lange Zeit nicht umtopfen, denn auch in kleinen Kübeln kann er recht groß werden. Bereits im 16.Jahrhundert wurde der Lorbeer auch als Zierpflanze gehalten. Dazu wird eine Kugelform über einem kahlen Stamm geschnitten. Dort macht er sich dann gut auf einer Veranda oder zu beiden Seiten der Haustür. Die Lorbeerblätter müssen vor dem Verbrauch getrocknet werden. Dazu breitet man sie am besten auf einem Trockengestell an einem schattigen, windgeschützten Platz aus, aber niemals in der prallen Sonne. Wenn sie anfangen, sich aufzurollen, kann man sie unter einem Brett vorsichtig pressen. Nach dem Trocknen kann man sie in einem luftdicht verschlossenen Glas aufbewahren, da sie auch getrocknet immer noch Öl ausscheiden. Lorbeerblätter verleihen Suppen, Soßen, Curry- und Fischgerichte eine besondere Gewürznote. Dazu werden die Blätter mitgekocht, aber vor dem Servieren wieder entfernt. Reis kann mit Lorbeer aromatisieren, indem man einige der Blätter in die Reisepackung legt. Auch medizinisch ist der Echte Lorbeer von Bedeutung. Aus den Blätter wird ein Öl hergestellt, welches bei Muskelschmerzen, Verstauchungen und Hautirritationen hilft. Innerlich angewendet wirkt der Tee aus den Lorbeerblättern verdauungsfördernd, äußerlich gegen Schuppen auf der Kopfhaut. Der Echte Lorbeer ist auch sehr dekorativ. Die belaubten Zweige kann man zum Beispiel zu Türkränzen flechten. Kugelförmig zurecht gestutzte Lorbeerbäumchen bilden einen attraktiven Rahmen um den Hauseingang. Zur Verbesserung der Raumluft kann man frische oder getrocknete Zweige aufhängen.

Unsere Produkt Tipps

Tischband Tischläufer Silber 30cm 5m

Tischband Tischläufer Silber 30cm 5m

 

7,26 € inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Vogelhaus, Dekohaus Blau 21cm x 30cm

Vogelhaus, Dekohaus Blau 21cm x 30cm

 

26,66 € inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Kerze Weihnachten Burgund 50mm x 80mm 12St

Kerze Weihnachten Burgund 50mm x 80mm 12St

 

17,25 € inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Rondella Grün glänzend, matt Ø50cm 50St

Rondella Grün glänzend, matt Ø50cm 50St

 

17,02 € inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

OASIS® Ecobase Ziegel Steckschaum 24cm x 11,2cm x 8,5cm 4St

OASIS® Ecobase Ziegel Steckschaum 24cm x 11,2cm x 8,5cm 4St

 

18,56 € inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Rinde Ringband Natur 10cm 1m

Rinde Ringband Natur 10cm 1m

 

7,64 € inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Kerzenhalter Keramik Rot Ø12cm 2St

Kerzenhalter Keramik Rot Ø12cm 2St

 

10,19 € inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Holzscheibe Natur 25cm - 30cm

Holzscheibe Natur 25cm - 30cm

 

4,55 € inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Manschettenpapier 25cm Streifen Muster 100m

Manschettenpapier 25cm Streifen Muster 100m

 

9,28 € inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Blumenpapier 37,5cm Pink Streifen 100m

Blumenpapier 37,5cm Pink Streifen 100m

 

15,83 € inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Tischband Vlies Lila 30cm 5m

Tischband Vlies Lila 30cm 5m

 

7,26 € inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Blumenpapier 37,5cm Karo Lila 100m

Blumenpapier 37,5cm Karo Lila 100m

 

15,83 € inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Konnten wir Ihnen mit dieser Erklärung helfen?
Bitte unterstützen Sie uns: empfehlen Sie Ihren
Freunden unsere Seite auf Facebook und Google+


Rote Mittagsblume

Rote Mittagsblume

Delosperma cooperi, die Rote Mittagsblume (englisch Pink Carpet genannt), stammt zwar auch – wie die meisten anderen Arten der...

Floristik Shop Floristik Forum

Lorbeer-Seidelbast

Lorbeer-Seidelbast

Daphne laureola, der Lorbeer-Seidelbast, auch Waldlorbeer genannt, ist im Mittelmeerraum einschließlich Nordafrika, sowie in Süd- und Westeuropa...

Floristik Shop Floristik Forum

Olbaum-Seidelbast

Olbaum-Seidelbast

Daphne oleoides, der Ölbaum-Seidelbast, im Englischen Olive-Like Spurge Laurel genannt, ist in den Bergregionen des Mittelmeergebietes bis in...

Floristik Shop Floristik Forum

Rosmarin-Seidelbast

Rosmarin-Seidelbast

Daphne cneorum, der Rosmarin-Seidelbast, auch Flaum-Steinröslein oder Flaumseidelbast genannt, stammt aus den Bergregionen Süd- und...

Floristik Shop Floristik Forum

Pflanzen für mediterrane Gestalltung im Garten

Pflanzen für mediterrane Gestalltung im Garten

Pflanzen, die für den mediterran gestalteten Garten besonders geeignet sind     Art Lichtver-hältnisse...

Floristik Shop Floristik Forum

Lesotho-Mittagsblume

Lesotho-Mittagsblume

Delosperma nubigenum, die Lesotho-Mittagsblume hat ihr natürliches Verbreitungsgebiet im südlichen Afrika, und zwar in Lesotho, Swaziland und...

Floristik Shop Floristik Forum

Transvaal-Mittagsblume

Transvaal-Mittagsblume

Delosperma sutherlandii, die Transvaal-Mittagsblume, hat ihr natürliches Verbreitungsgebiet in Südafrika, Swaziland und Lesotho. Diese nur 10cm...

Floristik Shop Floristik Forum

Herzblättrige Mittagsblume

Herzblättrige Mittagsblume

Aptenia cordifolia, die Herzblättrige Mittagsblume oder Herzblättrige Aptenia, ist eine von drei  Arten der südafrikanischen Gattung...

Floristik Shop Floristik Forum

Gewöhnliches Nadelröschen

Gewöhnliches Nadelröschen

Das Gewöhnliche Nadelröschen Fumana procumbens, auch Zwerg-Sonnenröschen, Kirechendes Zwergröschen, oder Heideröschen genannt, kommt in den...

Floristik Shop Floristik Forum

Knotenblütige Mittagsblume

Knotenblütige Mittagsblume

Die Knotenblütige Mittagsblume Mesembryanthemum nodiflorum kommt an den Küsten des Mittelmeergebietes, auf den Azoren und Madeira, auf den Inseln...

Floristik Shop Floristik Forum

Delosperma aberdeenense

Delosperma aberdeenense

Delosperma aberdeenense ist eine bis etwa minus 6 – 7oC winterharte, mehrjährige Mittagsblumenart aus Sdüafrika. An ihrer Basis ist sie...

Floristik Shop Floristik Forum

Lorbeerblättrige Zistrose

Lorbeerblättrige Zistrose

Cistus laurifolius, die Lorbeerblättrige Zistrose,  ist der Lack-Zistrose Cistus ladanifer ähnlich, hat jedoch breitere, lanzett- bis...

Floristik Shop Floristik Forum

Weißliche Zistrose

Weißliche Zistrose

Die Weißliche Zistrose Cistus albidus hat einen leicht irreführenden Namen. Die Blüten sind weißlich, sondern dunkel-rosa bis purpurfarben. Der...

Floristik Shop Floristik Forum

Lack-Zistrose

Lack-Zistrose

Cistus ladanifer, die Lack-Zistrose, stammt aus dem westlichen Mittelmeergebiet, Nordafrika und den Kanarischen Inseln. Dort besiedelt die Macchie,...

Floristik Shop Floristik Forum

Salbeiblättrige Zistrose

Salbeiblättrige Zistrose

Die Salbeiblättrige Zistrose Cistus salviifolius gehört mit 30 bis 60cm Höhe zu den kleineren Zistrosenarten. In ihrer Heimat, dem...

Floristik Shop Floristik Forum

Graubehaarte Zistrose

Graubehaarte Zistrose

Die Graubehaarte Zistrose Cistus incanus stammt aus dem Mittelmeerraum, wobei sie im Westen seltener vorkommt als im östlichen Verbreitungsgebiet....

Floristik Shop Floristik Forum

Französische Zistrose

Französische Zistrose

Die Französische Zistrose, Cistus monspeliensis, auch Montpellier-Zistrose genannt, hat ihr natürliches Verbreitungsgebiet im Mittelmeerraum, vor...

Floristik Shop Floristik Forum

Apenninen-Sonnenröschen

Apenninen-Sonnenröschen

Das Apeninen-Sonnenröschen Helianthemum apenninum kommt nicht nur, wie der Name vermuten last, in Italien, sondern im gesamten Mittelmeerraum...

Floristik Shop Floristik Forum

Katzenkopf-Sonnenröschen

Katzenkopf-Sonnenröschen

Das Graublättrige Sonnenröschen oder Katzenkopf-Sonnenröchen Helianthemum caput-felis ist im westlichen Mittelmeerraum, in Spanien, auf den...

Floristik Shop Floristik Forum

Alpen-Sonnenröschen

Alpen-Sonnenröschen

Das Alpen-Sonnenröschen Helianthemum alpestre kommt in den europäischen  Alpen und in den Gebirgen Vorderasiens vor. Es wächst auf...

Floristik Shop Floristik Forum

Safrangelbes Sonnenröschen

Safrangelbes Sonnenröschen

Das Safrangelbe Sonnenröschen Helianthemum croceum stammt aus der westlichen Mittelmeerregion. Dort besiedelt es kalkhaltige Böden auf...

Floristik Shop Floristik Forum

Mondfleckiges Sonnenröschen

Mondfleckiges Sonnenröschen

Das Mondfleckige Sonnenröschen Helianthemum lanulatum ist eine alpine Vertreterin der Zistrosengewächse und kommt in den Seealpen bis in...

Floristik Shop Floristik Forum

Gelbes Sonnenröschen

Gelbes Sonnenröschen

Das Gelbe Sonnenröschen Helianthemum nummularium (englisch Rock Rose genannt) kommt in zahlreichen Varietäten und Unterarten in  Südeuropa...

Floristik Shop Floristik Forum

Alpen-Bärentraube

Alpen-Bärentraube

Die Alpen-Bärentraube Arctostaphylos alpina ist in den europäischen Gebirgen mit Ausnahme des nördlichen Skandinaviens zuhause. Sei ist aber...

Floristik Shop Floristik Forum

Ährenheide oder Siebenbürger Heide

Ährenheide oder Siebenbürger Heide

Erica spiculifolia (syn. Bruckenthalia spiculifolia), die Ähren-Heide, auch Siebenbürger Heide genannt, hat ihr natürliches Verbreitungsgebiet...

Floristik Shop Floristik Forum

Rhododendron Sumpfporst

Rhododendron Sumpfporst

Der Sumpfporst Rhododendron tomentosum, auch Tannen-Porst, Moor-Rosmarin, Wanzen- oder Brauerkraut genannt, ist vor allem in Nord- und Mitteleuropa...

Floristik Shop Floristik Forum

Rhododendron Pontische Alpenrose

Rhododendron Pontische Alpenrose

Rhododendron luteum,  die Pontische Alpenrose, hat ihr natürliches Verbreitungsgebiet im östliche Mitteleuropa bis Osteuropa. Dort findet...

Floristik Shop Floristik Forum

Erica gracilis – Glockenheide

Erica gracilis – Glockenheide

Erica gracilis ist in der Natur Bestandteil der Fynbos-Pflanzengesellschaft bei Olifants Oog in der Nähe von Kapstadt/Südafrika. Dieser niedrig...

Floristik Shop Floristik Forum

Erica verticellata

Erica verticellata

Erica verticillata is eine südafrikanische Heidekraut, die auf der Kaphalbinsel vor den Toren Kapstadts vorkam, aber lange Zeit als bereits...

Floristik Shop Floristik Forum

Schwarze Susanne

Schwarze Susanne

Rudbeckia hirta, wegen ihres dunkelbraunen bis schwarzen Blütenkegels auch Schwarze Susanne oder Schwarzäugige Susanne genannt, ist eine...

Floristik Shop Floristik Forum

Moosige Schuppenheide

Moosige Schuppenheide

Harrimanella hypnoides (syn. Cassiope hypnoides), die Moosige Schuppenheide – im Englischen Matted Cassiope genannt, kommt im hohen Norden...

Floristik Shop Floristik Forum

Japanischer Wiesenknopf

Japanischer Wiesenknopf

Der Japanische Wiesenknopf Sanguisorba obtusa (syn. Sanguisorba. hakuasanensis) stammt aus Japan, wo er feuchte Bergwiesen besiedelt. Im Englischen...

Floristik Shop Floristik Forum

Moosheide

Moosheide

Phyllodoce caerulea, die Moosheide, ist in den Hochgebirgsregionen des arktischen Nordeuropas verbreitet, kommt vereinzelt aber auch in England,...

Floristik Shop Floristik Forum

Großer Wiesenknopf

Großer Wiesenknopf

Der Große Wiesenknopf oder Groß-Wiesenknopf Sanguisorba officinalis, auch Blutknopf, Blutkraut oder Becherblume genannt,  kommt in weiten...

Floristik Shop Floristik Forum

Gämsheide

Gämsheide

Die  Gämsheide  oder Alpen-Azalee  Loiseleuria procumbens stammt aus den Bergregionen Skandinaviens, Schottlands, Frankreichs, den...

Floristik Shop Floristik Forum

Gewöhnliche Haselwurz

Gewöhnliche Haselwurz

Die Gewöhnliche Haselwurz Asarum europaeum, auch Europäische oder Braune Haselwurz genannt.  Sie ist die einzige mitteleuropäische...

Floristik Shop Floristik Forum

Vielblütige Heide

Vielblütige Heide

Die  Vielblütige Heide Erica multiflora stammt aus dem Mittelmeergebiet, dort ist sie im Westen bis zur jugoslawischen Adriaküste als...

Floristik Shop Floristik Forum

Geschwänzte Haselwurz

Geschwänzte Haselwurz

Asarum caudatum, die Geschwänzte Haselwurz, hat ihre ursprüngliche Heimat im Westen Nordamerikas; das Verbreitungsgebiet reicht von Kalifornien...

Floristik Shop Floristik Forum

Gipfelblütige Heide

Gipfelblütige Heide

Erica terminalis, die Gipfelblütige oder Steife Heide hat ihren Ursprung im westlichen Mittelmeergebiet; ihre östliche Verbreitungsgrenze ist das...

Floristik Shop Floristik Forum

Kanadische Haselwurz

Kanadische Haselwurz

Asarum canadense, die Kanadische Hauswurz, im Englischen auch als Canada Wild Ginger oder Canadian Snakerroot bezeichnet, stammt aus dem Nordosten...

Floristik Shop Floristik Forum

Südliche Erika

Südliche Erika

Erica australis, die Südliche Heide oder Spanische Heide hat ihr ursprüngliches Verbreitungsgebiet im Westen des Mittelmeerraumes, vor allem in...

Floristik Shop Floristik Forum

Chinesische Haselwurz

Chinesische Haselwurz

Asarum splendens, die Chinesische Haselwurz, im Englischen Chinese Wild Ginger oder Howy Sichuan Ginger genannt, stammt aus den Bergen Chinas. Dort...

Floristik Shop Floristik Forum

Rostblättrige Alpenrose

Rostblättrige Alpenrose

Die Rostblättrige Alpenrose Rhododendron ferrugineum  kommt in den Bergregionen bis in Höhen von über 2.800m ü. NN in den Alpen, den...

Floristik Shop Floristik Forum

Panda Face Ginger

Panda Face Ginger

Auch unter den ohnehin schon bizarren Blütenformen der Haselwurze der Gattung Asarum nimmt Asarum maximum mit ihren großen, regelmäßig...

Floristik Shop Floristik Forum

Zwergalpenrose

Zwergalpenrose

Die Zwerglpenrose Rhodothamnus chmaecistus hat ihr Hauptverbreitungsgebiet in den östlichen Alpen, wo sie in Höhenlagen zwischen 500 und 2.000m...

Floristik Shop Floristik Forum

Südfranzösische Strauchpappel

Südfranzösische Strauchpappel

Lavatera olbia, die Südfranzösische Strauchpappel oder Buschmalve, hat ihr natürliches Verbreitungsgebiet im westlichen Mittelmeerraum, wobei...

Floristik Shop Floristik Forum

Verschiedenfarbige Erika

Verschiedenfarbige Erika

Einem Liebhaber von Heidekrautgewächsen wird es auf Dauer nicht genügen, im Garten nur die bekannten Ericaceen wie Schneeheide, graue Heide und...

Floristik Shop Floristik Forum

Bechermalve

Bechermalve

Lavatera trimestris, die Sommer-Lavatere oder Bechermalve, stammt asu dem Mittelmeerraum. Sie ist eine einjährige, krautige Pflanze, die über 1m...

Floristik Shop Floristik Forum

Behaarte oder Bewimperte Alpenrose

Behaarte oder Bewimperte Alpenrose

Die Behaarte oder Bewimperte Alpenrose Rhododendron hirsutum ist ein immergrüner Strauch der Heidekrautgewächse, der in Alpen und den Gebirgen...

Floristik Shop Floristik Forum

Kretische Strauchpappel

Kretische Strauchpappel

Lavatera cretica, die sogenannte Kretische Strauchpappel, kommt nicht nur in Südgriechenland, sondern im ganzen Mittelmeerraum vor. Im Westen...

Floristik Shop Floristik Forum